Osso Buco

Freitag, 16. Dezember 2016






Der Countdown läuft. Nicht mal in 9 Tagen, dann ist schon Weihnachten. Wie jedes Jahr frage ich mich, wo ist nur die Zeit geblieben. Geht es euch so ? Da Weihnachten die leckerste Zeit des Jahres ist, die Gäste mit den leckersten Speisen verwöhnt werden ist es auch wichtig diesen Tag gut zu planen, denn wer will schon den ganzen Tag in der Küche stehen. Bei uns gibt es dieses Jahr Osso Buco mit Kräuter Polenta. Die Polenta bereite ich am Festtag zu, denn sonst würde sie zu trocken werden. Das Osso Buco Fleisch am Vortag, denn es braucht seine Zeit im Backofen langsam zu garen. Der Erfolg von einem guten Osso Buco Feisch hängt entscheidend von der Qualität des Fleisches, des Topfes und der gar Dauer ab. Das Fleisch sollte vor dem zubereiten Zimmertemperatur haben und zunächst kurz in Öl angebraten werden. Zum garen von Fleisch nehme ich Pfannen und Bräter aus Gusseisen. Der Vorteil ist, dass die Hitze aufgrund des Gusseisen bis in den Rand steigt und so erhält das Fleisch von allen Seiten seine Hitze. 



Zutaten
2 EL Olivenöl
6 Scheiben Osso Buco
2 EL Mehl
2 Lauch Stange
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Karotten
1 Stange Sellerie
1/2 kleine Sellerie Knolle
1 Lorbeerblatt
2 TL Oregano
2 Zweige Thymian
2 EL Tomatenmark
240 ml Rotwein
240 ml Weißwein
1 Liter Rinderbrühe
Salz, Pfeffer mit dem Mörser zerstoßen

Zubereitung
Möhren, Sellerie, Lauch putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.  Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden. Das Fleisch waschen, trocken Tupfen und mit etwas Mehl bestäuben. Das Öl in einem Gusseisen Bräter/Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von beiden Seiten scharf anbraten. Aus dem Topf nehmen. Das Gemüse, Zwiebeln und den Knoblauch in das Bratfett geben, darin glasig dünsten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Mit dem Rot-und Weißwein nach und nach ablöschen und kurz einkochen. Die Fleischstücke und die Brühe wieder zugeben. Kräuter, Salz und Pfeffer mit in die Sauce geben und zugedeckt bei 160 °C, ca. 3 Stunden schmoren lassen. Das Fleisch zwischendurch wenden. Bräter aus dem Ofen nehmen. Fleisch herausnehmen. Den restlichen Bräterinhalt durch ein Sieb passieren, gut durchstreichen. Die Sauce wieder erhitzen, aber nicht kochen den flüssigen Anteil bei  kleiner Hitze ca. 20 Minuten einköcheln lassen. Sollte die Sauce noch sehr flüssig sein, könnt ihr die mit etwas Maisstärke andicken. Zum Binden der Soße nehmt ihr einen Esslöffel  Maisstärke und löst diese unter Rühren mit einem Schneebesen in einer Tasse mit wenig kaltem Wasser auf. Die Stärkesoße langsam und nach und nach in die Soße hineinrühren und zwischendurch die Sämigkeit der Soße prüfen. Die gebundene Soße noch circa 3 Minuten  köcheln lassen, damit sich der mehlige Geschmack auskocht.


 



Dragana

Milchreis aus dem Backofen mit pochierten Pflaumen in Gingerbeer

Samstag, 10. Dezember 2016






Wenn alle Herdplatten belegt sind, gibt es die Variante im Backofen zu garen. So habe ich letztens den Milchreis gekocht. Diese Variante Milchreis zuzubereiten finde ich genial. Im Backofen gart es vor sich hin und kann auch mal kurz vergessen werden ohne das es anbrennt. Ich habe den Milchreis mit dem Arborio Reis der eigentlich für Risotto verwendet wird gekocht. Diese Reissorte ist ein Mittelkornreis und eignet sich daher sehr gut für die Zubereitung vom Milchreis. Die Milch wird aufgenommen ohne breiig zu werden, klumpt nicht und bleibt schön Bissfest. Das besondere an diesem Rezept sind auch die pochierten Pflaumen im Gingerbeer, das Aroma ist süß im Abgang etwas herb.





Zutaten Milchreis
200 g echter Arborio Reis (Risotto)
1 L Milch
50 g Rohrzucker
1 Vanilleschote, ausgekratzt
2 Scheiben Orangen, Bio

Zutaten pochierte Pflaumen
6 Pflaumen
75 g Rohrzucker
2 Vanilleschoten, ausgekratzt
50 ml Gingerbeer
1 Sternanis

Den Backofen auf 170 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
Reis, Milch, Zucker, Orangenscheiben in einem Topf geben. Vanilleschote längs aufschneiden. Das Vanillemark herauskratzen. Mark mit in die Milch geben und aufkochen. Dann in den Backofen schieben und unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten leicht köcheln lassen.
Für die pochierten Pflaumen, Pflaumen waschen und halbieren. Zucker, aufgeschlitzte Vanilleschote, Sternanis in einer Feuerfesten Backform verteilen. 
Das Gingerbeer hinzufügen, bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. In den vorgeheizten Backofen schieben und solange garen bis die Pflaumen weich sind und der Sud andickt. 
Den Milchreis in einer Schale geben und mit den warmen Pflaumen und dem Sirup servieren.






Dragana


gebackener Crumble

Dienstag, 6. Dezember 2016



Der wichtigste Bestandteil von einem Crumble ist das Obst. Es kann fast jede Sorte verwendet werden, für den Sommer nimmt man meistens Erdbeeren, Brombeeren oder Rhabarber. Im Herbst die Früchte wie Äpfel und Quitten. Doch im Winter muss auch keiner auf Beeren verzichten. Ihr könnt tiefgefrorene nehmen. Dieses Früchte Crumble ist sehr einfach und schmeckt so lecker. Die Kombination aus den etwas säuerlichen Beeren mit den Haferflocken und die Aromen der verschiedenen Gewürze runden das ganze ab.  Wer sich glutenfrei und vegan ernährt nimmt z.B Mandelmilch und glutenfreie Haferflocken, denn bei diesem Crumble wird kein Mehl verwendet.

Zutaten
500 g gefrorene Beeren eurer Wahl
250 g Haferflocken
1 TL Backpulver, Weihenstein
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Zimt
1/2 TL Vanille
1 Prise Salz
2 Eier
500 ml Milch
1 EL Honig
100 g Walnüsse
50 g Mandeln
50 g Haselnüsse
50 g Sonnenblumenkerne

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Beeren in einer Feuerfesten Form/Pfanne geben. In einer Schüssel die Haferflocken, Backpulver, Ingwer, Zimt, Vanille und Salz vermischen. In einer weiteren Schüssel die Eier schlagen die Milch dazugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Nüsse außer der Sonnenblumenkerne in grobe Stücke hacken. In einer weiteren Schüssel zu den Nüssen den Honig dazugeben und mit den Fingern gut einmassieren. Die Beeren mit der Haferflocken-Mischung bestreuen, dann die Ei Milch Mischung darüber gießen und zum Schluss die Honig Nüsse darauf großzügig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze 25-30 Minuten backen. Die Früchte sollten blubbern und die Kruste leicht bräunlich werden. 







Dragana



Fire Design Feuerlöscher

Sonntag, 27. November 2016



Noch vier Wochen dann ist Weihnachten, daher möchte ich euch heute ein paar Bilder von unserem Feuerlöscher zeigen den ich vor längerer Zeit bei WestwingNow bestellt habe. 
Die Weihnachtszeit steht bevor und es beginnt der alljährliche Stress: Was soll ich meinem Mann, meinen Eltern oder Bekannten schenken ? Zu teuer sollte es nicht sein, aber Ramsch wiederum auch nicht.  Diesbezüglich hätte ich eine Idee für euch. In vielen Bundesländern sind Feuermelder/Rauchmelder bereits Pflicht, aber wie sieht es mit Feuerlöschern aus ? Ich glaube das sich fast kein Haushalt damit beschäftigt. Viele Entstehungsbrände besonders in der Adventszeit könnte man durch den richtigen Einsatz löschen und Großbrände verhindern. Feuerlöscher können Leben retten und sollten in keinem Haushalt fehlen. Das französiche Label Fire Design entwirft farbenfrohe Feuerlöscher mit sehr viel Stil. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, da die Farb-und Designpalette sehr groß ist. Dieser Feuerlöscher zeigt uns, das diese nicht immer rot sein müssen die man vor Hässlichkeit  in einer dunklen Ecke verstecken muss. Im Gegenteil, dieser erfüllt nicht nur seinen Zweck, sondern hat Stil und ist ein schönes Designobjekt das jeden Blick auf sich zieht. Der weiße Feuerlöscher wird zum reizvollen Accessoire. Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass der Feuerlöscher den hohen Sicherheitsnormen für die Brandklassen A,B und C entspricht. 




Dragana


Adventsstiefel

Freitag, 18. November 2016




Angeblich tummeln sich in Baumärkten überwiegend Männer, doch was früher fast Männern vorbehalten war hat sich in den letzten Jahren ziemlich gewandelt. Der Baumarkt ist weiblich geworden. Ich lasse mich von Gang zu Gang zwischen den einzelnen Regalreihen treiben. Der Duft von Farbe, Holz und Metall lässt meiner Phantasie freien Lauf. Der Baumarkt ist für mich eine Inspiration. Schlendere ich durch die Regalreihen, inspirieren mich z.B  Kupferrohre, Seile, Karabiner Haken und Seilzüge, denn vieles lässt sich mit Phantasie und Geschick für ausgefallene Projekte verwenden. Sowie dieses Jahr mit meinem selbstgemachten Adventskalender. 24 kleine Überraschungen möchten ab dem 1 Dezember täglich geöffnet werden. Mit einem alten Ast aus dem Wald und einem Seil und Haken habe ich einen individuellen Adventskalender gebastelt. Später wird der Ast dann als Kleiderstange genutzt. Aus dem baywa-baumarkt habe ich mir diese Mehrzweckleine im Naturton und Deckenhaken (hier) + Dübel (hier ) bestellt. Bei der Wahl der Haken denkt daran, dass diese sehr viel Gewicht aushalten müssen. Und für alle die keine Lust auf das schlendern durch den Baumarkt haben, können auch im baywa-baumarkt online bestellen. 





  Dragana

Kay Bojesen Monkey

Mittwoch, 9. November 2016

 

Der Herbst ist bei uns eingezogen und an manchen Tagen habe ich das Gefühl, dass in der Luft ein Geruch von Schnee zu vermerken ist. Die Geschäfte haben bereits die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Überall sieht man schöne Weihnachtsartikel um sich Inspirationen zu holen oder sie zu kaufen. Die Vorweihnachtszeit ist die schönste und sinnlichste Zeit im Jahr, die aber auch sehr stressig und nervenaufreibend sein kann. Die Wohnung muss blitzen, das 5 Gänge Weihnachtsmenü muss grandios angerichtet werden und auf den letzten Drücker gilt, in die Geschäfte zu hetzten um Geschenke zu besorgen. Gestehen wir es uns ein, wer zwanghaft an Weihnachten Geschenke einkauft, meint es nicht ernst mit dem Beschenken. Wer mit Liebe etwas verschenkt, macht sich Wochen oder Monate vorher Gedanken darüber und  findet das ganze Jahr über Inspirationen. Ich Handhabe es so, dass ich mir Notizen machen.  Um diese Zeit ein bisschen schöner zu gestalten und sie auch zu genießen. Es ist wichtig alles rechtzeitig zu planen und sich zwischendurch eine Auszeit zu nehmen. 
Ich besorge meine Geschenke 1-2 Monate vor Weihnachten. Ich schlendere durch die Stadt oder stöbere in verschiedenen Onlineshops. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen süßen Affen von Kay Bojesen bei WestwingNow bestellt. Lange stand er auf meiner Wunschliste und nun baumelt er vergnügt in unseren vier Wänden. Seitdem stehen bei einigen Familienmitglieder die Produkte von Kay Bojesen auch auf der Wunschliste. 










Nicht nur das der Affe aus Massivholz weltberühmt ist, er ist  momentan total im Trend, passt perfekt in jedes Interior Design. 
Und wie Handhabt ihr es mit den Weihnachtsgeschenken ?





Dragana

Butternut Pumpkin Soup

Sonntag, 6. November 2016


 




Herbstzeit ist auch Kürbiszeit. Kürbisse sind in díeser Jahreszeit ein Allrounder, ob als Suppen, Kuchen oder Füllung für Teiggerichte. Ich habe für meine Suppe den Butternut Kürbis gewählt. Wie der Name schon sagt, hat dieser Kürbis ein buttriges Aroma und ist hervorragend für herzhafte Gerichte. Im Backofen lässt er sich in wenigen Minuten garen. Da der Eigengeschmack von Kürbissen eher dezent ist, sollte man mit anderen Gewürzen pepp in die Suppe bringen. In diesem Fall der Kreativität freien Lauf lassen. Zwiebeln, Ingwer, Chili, Knoblauch und Gewürze wie Kurkuma, Koriandersamen bringen einen guten Geschmack. Durch die süßliche Geschmacksnote kann der Kürbis sehr gut Säure vertragen, mit etwas Zitrone oder Essig. Ich nehme sehr gerne Apfelessig. Da der Kürbis im Backofen vorgegart wurde ist die Suppe relativ schnell fertig.









Zutaten
1 Butternutkürbis
4 bunte Karotten
1 Apfel. z.B. Topas
2 kleine Zwiebeln, in kleine Würfel
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Ingwer, gehackt
1 TL Koriander, gemahlen
1 TL Kurkuma
1 TL Cayennepfeffer
2 EL Apfelessig
1 Stiel Zitronengras
1 EL Ghee
Salz, Pfeffer
1 TL rote Currypaste
175 ml Wasser
400 ml Kokosmilch

Die Möhren ungeschält im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen, abkühlen lassen, Haut abziehen und in grobe Stücke schneiden. Den Kürbis halbieren und bei 150 °C 30 Minuten im Backofen vorgaren und ebenfalls abkühlen lassen. Mit einem Löffel aushöhlen. Apfel schälen, entkernen in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. 
Ghee im Topf erhitzen. Zwiebeln darin 10 Minuten glasig dünsten, Knoblauch und Ingwer dazugeben 2 Minuten mit dünsten. Dann Koriander, Cayennepfeffer und Currypaste dazugeben und kurz  mit anschwitzen. Mit Apfelessig ablöschen. Kürbis und die Möhren hinzufügen. Gemüse mit Wasser und Kokosmilch aufgießen, Ingwer, Zitronengras und Kurkuma dazugeben und für 25 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Kürbiscremesuppe mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach belieben mit Kräutern eurer Wahl verfeinern.







Dragana

Strawberry Plum Tartelette

Mittwoch, 19. Oktober 2016



Momentan kann ich den Pflaumen, ob groß oder klein nicht widerstehen. Bevor die Tage der Pflaumen gezählt sind möchte ich sie genießen, ob pur, blanchiert oder gebacken. Daher gab es am Wochenende kleine Tartelettes gefüllt mit Pflaumen und Erdbeeren und als Topping ein Haferflocken Crumble. 

Zutaten Mürbteig
200 g Mehl
2 EL Rohrzucker
1/2 TL Salz
40 g Butter, gekühlt und gerieben
5 EL Eiskaltes Wasser

Zutaten Füllung
100 g Erdbeeren
2 große Pflaumen
1 EL Maisstärke

20 g Vollrohrzucker

Zutaten Topping
20 g Mehl
30 g Haferflocken
2o g Rohrzucker
20 g Butter, kalt

Für den Mürbeteig, Mehl, Butter und Zucker in der Küchenmaschine zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Bei laufendem Motor das Eiswasser hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel kneten. In Frischhaltefolie einwickeln für 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
Während der Teig kühlt, Erdbeeren und Pflaumen waschen. Die Erdbeeren halbieren, die Pflaumen vierteln. Erdbeeren, Pflaumen, Vollrohrzucker und Maisstärke vorsichtig vermengen beiseite stellen.
Den Teig in vier Teile teilen. Jedes Teigstück zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen. Den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Kleine Tarteformen mit Hebeboden mit etwas Butter einfetten und mit dem Teig auslegen. Den überstehenden Teig abschneiden und den Teigboden mit der Gabel mehrmals einstechen. 30 Minuten kalt stellen. Die Teigtartelettes mit Backpapier bedecken und darauf Blindbackperlen oder Hülsenfrüchte verteilen. 15 Minuten backen, dann das Papier und die Blindbackperlen entfernen. Die vorbereiteten Früchte auf dem Teigboden verteilen. Mit den Haferflocken Streuseln bedecken. Im heißen Backofen 30-35 Minuten goldbraun backen.
Aus dem Backofen nehmen, bei Zimmertemperatur auskühlen lassen. Vorsichtig aus den Formen heben. Wer mag kann dazu eine Kugel Vanilleeis genießen.


Dragana

Monochromes Bad

Mittwoch, 12. Oktober 2016





Mit der Zeit haben sich Badezimmer und Küchen von praktischen Räumen zu wohnlichen Räumen gewandelt. Sie sollen nicht mehr nur Mittel zum Zweck sein, sondern eine persönliche Ruheoase bilden. Neben all den aktuellen Badezimmer Trends des Design, Farben und Materialen zeige ich euch wie ich es handhabe. Im ersten Moment wirkt das Badezimmer farblos. Wir haben das Bad mit monochromen Einrichtungen und neutralen Farben gestaltet. Diese wirken für`s Auge beruhigend. Das einrichten in Grautönen ist eine elegante und puristische Variante unter den monochromen Wohnstilen. Gerade hier bekommen unterschiedliche Materialien, verschiedene Texturen ihren Blickfang.
Ich achte auf Accessoires in klaren Formen und Farben, weniger ist mehr und bringt eine Aufgeräumtheit.
Bei den Bildern des Bades könnte jeder denken es wäre riesig. Ist es nicht, es ist ein Raum von 12 qm. Zu einem lässt die offene Dusche mit Bodenablauf und eine Deckenhohe Glastrennung den Raum in sich größer und offener wirken. In der Mitte des Badezimmers steht eine frei stehende Badewanne aus Mineralguss. Somit wird der Minimalismus fortgesetzt. Ich liebe es mit Gegenständen zu experimentieren. Die Obst und Gemüsebeutel aus den 80zigern bekommen wieder ihr Revival. Aber nicht zum einkaufen, sondern ich setze sie im Badezimmer für Toilettenpapier ein. 
Es lohnt sich in schöne Accessoires zu investieren, ob in Form von schönen Handtüchern, Bildern, Kerzen und Räumdüften, die auch unsere Sinne stimulieren. Bei Kerzen und Düften achte ich immer darauf, das diese aus natürlichen Ölen und Essenzen bestehen. Dafür gebe ich auch einen Euro mehr aus. Accessoires müssen nicht immer teuer sein, gehe dabei wie in der Mode um. Kombiniere einfach, sei dabei aber stilsicher. 
In einem weiteren Post werde ich euch Tipps zum Umbau eines Bades geben.










Bezugsquellen
schwarzer Tisch Westwing
weiße Handtücher Ikea
Chanel Douglas

Dragana